Simbach am Inn

202,70 Euro wurden für das Sozialprojekt Lazarus in Bukarest von CONCORDIA  anlässlich der Buchpräsentation und Lesung am Sonntag, den 18. Dezember 2011 im  Heimatmuseum Simbach gespendet.

Zwischen den Zeilen spielte das Duo “Ladylike“
Pia Holy & Jutta Walkowiak – Gesang und Piano

Bildergalerie:
Fotos – Walter Geiring

Begrüßung
Bürgermeister Günther Wöhl

Organisation
Brigitte Schwarzbauer für das Stadtamt Simbach

Bücherverkauf
Elfi Felber

Buffet
Brigitte Rembt, Elisabeth Blum, Gabi Hajbi, Ernestine Fuchs.

Vielen Dank an die Musikerinnen, an die BesucherInnen, an die Organisatoren und den vielen HelferInnen!

Auszug aus dem Dankesschreiben von Concordia:

7. Februar 2012
Mit Ihrer Hilfe können unsere Kinder Schweres überwinden und starke Persönlichkeiten werden. Danke für Ihre liebevolle Buffetspende von Ihrer Lesung in Simbach am Inn von EUR 202,70, mit der Sie sie auf diesem Weg unterstützen.

Sie werden Hoffnungskinder und wollen denen helfen, die in Not sind:
“Wer ein Leben rettet, rettet die ganze Welt.”